Wichtige Hinweise für Supportanfragen

Jedes von OPTRONIC AG hergestellte Gerät ist mit einem Typenschild und einem Kontrollschild versehen. Zusätzlich ist abhängig vom Gerätetyp ein Typenkleber vorhanden. Die Schilder und der Typenkleber befinden sich auf der Rückseite oder einer Seitenwand des Gerätes.

OPTRONIC-Baugruppen sind mit einem Kontrollschild und einem Seriennummernkleber ausgestattet.


Bitte nennen Sie bei Anfragen falls möglich Geräte- bzw. Baugruppenbezeichnung, Artikelnummer und Seriennummer!


Typenschild

Kontrollschild

35303: 737.153.02:
Seriennummer des Geräts Artikelnummer des Geräts
E3450: -1.10 oder -1/10:
Applikationsspezifische Gerätebezeichnung Prüfmonat (Januar) und Prüfjahr (2010)
/33 oder -80:
Nummer der OPTRONIC-internen Prüfstelle
Typenkleber Seriennummernkleber
E3450: SN2081310/1:
Applikationsspezifische Gerätebezeichnung Seriennummer der Baugruppe
Nr.35303:
Seriennummer der Geräts


Auf dem Typenschild und dem Typenkleber sind die applikationsspezifische Gerätebezeichnung sowie die Geräteseriennummer festgehalten. Die Angaben dienen zur eindeutigen Identifikation des Geräts. OPTRONIC AG führt zu jeder Steuerung ein Journal, das Auskunft gibt über allenfalls aufgetretene Problem und am Gerät vorgenommene Arbeiten.

Auf dem Kontrollschild sind die Artikelnummer des Geräts, das Datum der Prüfung vor Auslieferung und die Nummer der OPTRONIC-internen Prüfstelle festgehalten.