D571: CNC für synchron mitlaufende Trenneinrichtungen (fliegende Sägen)




Die CNC D571 basiert auf dem CompactPCI System D500 und der Bedienstation E3000. Sie kommt als Steuerung für synchron mitlaufendes Trennen (fliegende Säge) z.B. in Rohrschweissstrassen zum Einsatz.
Die D571 steuert die Bewegungen einer synchron mitlaufenden Trenneinrichtung (Sägewagen und Sägeschwinge) für exaktes Aufteilen endlos gefertigten Materials und dient zur Automatisierung und Steuerung weiterer damit verbundener Prozesse.

In entsprechender Konfiguration kann die CNC D571 auch statt älterer OPTRONIC-Steuerungen für synchron mitlaufendes Trennen (D115, D141, D151, D171) eingesetzt werden.


Funktionen der CNC D571:




Mittels der Bedienstation E3000 erfolgt die komplette Parametrierung der CNC D571, sowie die Datensicherung und das Zurücklesen von Maschinenkonstanten und Datensätzen. Die Bedienung ist so einfach wie möglich gehalten, um den Anwender nicht unnötig zu belasten. Zur Bedienung stehen acht Softkeys, vier Cursortasten, sowie ein Zahlenblock zur Verfügung.

Als Betriebssystem kommt OAGLinux zum Einsatz.



Ausgewählte E3000 Bildschirmseiten der CNC D571



Downloads

CNC D571

Retrofit alter fliegender Sägen mit der CNC D571C

OMC520

OMI520 / OIP500, Übersicht

Bedienungsanleitung OAGLinux V2.2

Aufbau und Wartung der CNC D500